Zum Inhalt springen

wea Konsolidierungsrechner

Klein & smart. Ergänzt die Datev-Lösung um fehlenden Funktionen, bringt Komfort und spart Zeit.

Kostenpunkt: 250 Euro netto – rechnet sich also ab dem ersten Verbund!

Keine Zeit mit manuellen Excelverknüpfungen verschwenden!

StB Lukas Hendricks demonstriert den Konsolidierungsrechner.

Was kann der Konsolidierungsrechner?

Der wea-Konsolidierungsrechner konsolidiert die förderfähigen Fixkosten aller ihrer verbundenen Unternehmen, die in der DATEV Arbeitshilfe gepflegt wurden.

Warum ist er die ideale Ergänzung zum Datev-Tool?

Datev erlaubt einen Export der förderfähigen Fixkosten zur Bearbeitung nur auf Ebene eines einzelnen Mandanten. Verbundene Unternehmen müssen aber konsolidierte Kosten für den in der Schlussabrechnung ermitteln und melden.

Sparen Sie sich die manuelle Knüpfung einer Vielzahl von Exceltabellen – kopieren Sie alle bearbeiteten Arbeitshilfen einzeln in einen Dateiordner, lehnen sich zurück und lassen Sie des wea-Konsolidierungsrechner die Arbeit machen.

Ein Klick und die Daten sind konsolidiert, schneller als sie sich einen Kaffee holen können.

Und das Beste: Wenn Sie sich später für die wea-Ergänzung „Schlussabrechnung komplett für Datev-Fälligkeit“ entscheiden, rechnen wir ihnen den Betrag komplett an.

Wir sagen danke!

Zum 31. März 2024 werden Vertrieb und Support eingestellt. Wir danken für Ihre Treue!